Menü

ALTA VERAPAZ, GUATEMALA

PRÜFUNG DES FUNKTIONIERENS UND DER NACHHALTIGKEIT DES STÄDTISCHEN WASSERSYSTEMS IN DER GEMEINDE RAXRUHÁ

Arbeitsbereich

Wasserbau und Wasseraufbereitung

Kunde

EUSKAL FONDOA

Jahr des Abschlusses

2021

Budget

1.620.343,25 USD (PEM)

Die Bewertung wurde anhand von Feldarbeiten durchgeführt, die sich auf eine Erhebung stützten, bei der folgende relevante Aspekte ermittelt wurden:

Betrieb des Systems:

  • Zustand der Infrastruktur.
  • Wassermenge, die vom System erzeugt und geliefert wird.
  • Ausstattung pro Nutzer und Tag.
  • Tägliche Betriebszeiten.
  • Qualität des angebotenen Wassers, bewertet durch physikalisch-chemische und bakteriologische Tests durch ein akkreditiertes Labor im Land.
  • verwendetes Reinigungssystem und seine Funktionsweise.
  • Erkennung relevanter Fehler, die zum Zeitpunkt des Auftretens aufgetreten sind.
  • Bestehende oder vermutete Lecks.
  • Struktur für die Wartung des Systems und dessen Betrieb.
  • Problematik der Wasserversorgung und mögliche Umweltauswirkungen.

 

Verwaltung des Dienstes:

  • Verwaltungsstruktur, Zusammensetzung und Arbeitsweise der Agentur.
  • Präsenz und effektive Beteiligung von Frauen in dieser Struktur.
  • Institutionelle Unterstützung durch diese Struktur (d. h. Unterstützung durch die Stadtverwaltung).
  • Systemverwaltungsdaten.
  • Betriebskosten.
  • Preisgestaltung und Vergleich mit ähnlichen Systemen.
  • Ausfallquoten.
  • Betriebsergebnisse.
  • Gesamtbewertung des Systems und Empfehlungen.

 

Zusätzlich zu diesen gesammelten Daten wurden georeferenziert, fotografiert, per Drohnenflug angehoben und die Abmessungen der Hauptelemente des Systems wie Brunnen, Tanks, Aquädukte, Chlorierungssysteme usw. gemessen.

PROJEKTE

VERWANDTE

COMUNIDAD VALENCIANA, ESPAÑA