UNSER UNTERNEHMEN

ZERTIFIZIERUNGEN

ISO 9001 - ISO 14001 - ISO 45001

INTEGRIERTES MANAGEMENTSYSTEM

Vielca Ingenieros hat ein integriertes Managementsystem implementiert, das den Richtlinien der internationalen Normen UNE.EN.ISO 9001, UNE.EN.ISO 14001 und UNE.EN.ISO 45001 folgt.

Das integrierte Managementsystem von Vielca findet auf alle Abläufe und Verfahren im Rahmen der technischen Dienstleistungen aus den Bereichen der Ingenieurtechnik und der Architektur, die von unserem Unternehmen erbracht werden, Anwendung. Unter anderem handelt es sich dabei um die folgenden Dienste:

POLITIK DER ALLGEMEINEN ANWENDUNG DES MANAGEMENTSYSTEMS

Vielca hat eine Politik der allgemeinen Anwendung des Managementsystems erstellt, die vorsieht, dass sich die oberste Unternehmensführung zur strikten Einhaltung und Implementierung dieses Systems fest zu verpflichten und dafür zu sorgen hat, dass stets ausreichende technische, menschliche und finanzielle Mittel bereitgestellt werden, um das Managementsystem erfolgreich umsetzen zu können.

Die Firma Vielca verpflichtet sich darüber hinaus auch, alle Mitarbeiter ihrer Organisation und alle ihre Kunden von dieser Politik der allgemeinen Anwendung des integrierten Managementsystems in Kenntnis zu setzen.

DAS SIEGEL „FENT EMPRESA. IGUALS EN OPORTUNITATS“

GLEICHSTELLUNGSPLAN

Die Generaldirektion des Valencianischen Instituts für die Frauen (Direcció General del Institut Valencià de les Dones)verleiht den Unternehmen nach Begutachtung des von diesen vorgelegten Gleichstellungsplans zur GENEHMIGUNG UND VALIDIERUNG desselben DAS SIEGEL „FENT EMPRESA. IGUALS EN OPORTUNITATS” das auch den Firmen VIELCA INGENIEROS und VIELCA MEDIO AMBIENTE zugestanden wurde. Der betreffende Gleichstellungsplan kommt in sämtlichen Einrichtungen dieser Unternehmen in der autonomen Gemeinschaft Valencia zur Anwendung.

F+E+I

Innovatives KMU

Da die Firma Vielca Ingenieros alle diesbezüglich vom Ministerium für Wissenschaft und Innovation verlangten Anforderungen erfüllt, wurde sie im öffentlichen Register der INNOVATIVEN KLEINEN UND MITTLEREN UNTERNEHMEN eingetragen.

Dieses Zertifikat zeichnet die Unternehmen, denen es verliehen wurde, für ihre Kompetenzen aus und zollt ihnen für ihre innovativen Tätigkeiten Anerkennung.

Unter anderem müssen die folgenden Kriterien erfüllt sein, um dieses Zertifikat zu erlangen:

ÜBERWACHUNGSINSTITUTION

ÜBERWACHUNG DER GEBÄUDEQUALITÄT

Vielca Ingenieros ist im Generalregister der Institutionen zur Überwachung der Gebäudequalität gemäß dem technischen Baukodex in der Sektion 5-2 mit der Codenummer: VAL-E-037 eingetragen.

Betätigungsfeld Reichweite des Bauordnungsgesetzes Phase
a) Erstellung von Studien zum Erhaltungszustand von Gebäuden. 1.a/1.b/1.c Lebensdauer
b) Überprüfung der Erfüllung der Normen im technischen Gebäudekodex und der übrigen anwendbaren Vorschriften. 1.a Projekt, Ausführung
d) Überwachung der Energieeffizienz von Gebäuden. 1.a/1.b/1.c Projekt, Ausführung, Lebensdauer
LABOR IN MITTELAMERIKA

Akkreditiertes Versuchslabor

Da das Labor von VIELCA in Mittelamerika sämtliche Anforderungen erfüllt, die in der Akkreditierungsverordnung für Institutionen zur Bewertung der Baukonformität in Mittelamerika, in den Akkreditierungskriterien, in den Vorschriften der Akkreditierungsstelle von El Salvador (Organismo Salvadoreño de Acreditación – OSA) und in der technischen Konformitätsüberwachungsnorm ISO/IEC 17025:2017 vorgegeben sind, wurde es als akkreditiertes Versuchslabor anerkannt.

VERSUCHSLABOR
VERSUCHSBESCHREIBUNG PRÜFSTANDARD
Teilchengrößenbestimmung durch Siebanalyse. ASTM C 136
Das feinkörnigere Material geht durch ein 200-Maschen-Sieb ASTM C 117
Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts des Bodens und Felsgesteins ASTM D 2216
Feststellung der Liquiditätsgrenze, Plastizitätsgrenze und Bestimmung der Plastizitätszahl. ASTM D 4318
Bestimmung des Verhältnisses zwischen Dichte und Feuchtegehalt (veränderte Verdichtungsenergie) ASTM D 698 / AASHTO T 99
Bestimmung des Verhältnisses zwischen Dichte und Feuchtegehalt (normale Verdichtungsenergie) ASTM D 1557 / AASHTO T 180
Bodenklassifizierung ASTM D 2487 / AASHTO M 145
Tonklümpchen und bröckelige Teilchenmassen ASTM C 142
Spezifisches Gewicht, Dichte und Wasseraufnahme der grobkörnigen Aggregate ASTM C 127
Prozentsatz frakturierter Teilchen im grobkörnigen Aggregat ASTM D 5821
Asphaltanteil ASTM D 2172 / AASHTO T 308
Schüttdichte und Dichte von verdichteten, nicht absorbierenden bituminösen Mischungen ASTM D 2726 / AASHTO T 166
Stabilität und Fließeigenschaften ASTM D 6927 / AASHTO T 245
Maximales theoretisches spezifisches Gewicht und Dichte der bituminösen Bodenbelagsmischungen ASTM D 2041 / AASHTO T 209
Korngrößenanalyse des entnommenen Aggregats ASTM D 5444 / AASHTO T 30
Indirekte Bestimmung der Zugfestigkeit ASTM D 4867 / AASHTO T 283
Rückstände von Asphalt durch Verdunstung ASTM D 6934
Kernentnahme (Probenentnahme der verdichteten Asphaltmischungen für Laborversuche) ASTM D 5361
Kernentnahme aus erhärtetem Beton (horizontal) ASTM C 42
Messung der Betondichte anhand der Methode des Setzversuchs ASTM D 1556
Bestimmung des Feuchtegehalts mit dem Calciumcarbid-Messgerät (Speddy Tester) ASTM 4944