TARRAGONA, SPANIEN

RENOVIERUNG DER RÄUMLICHKEITEN DES PALAU DE LA DIPUTACIÓ IN TARRAGONA

Arbeitsbereich

Gewerbliche Anlagen

Kunde

DIPUTACIÓN DE TARRAGONA

Jahr des Abschlusses

2018

Haushalt

3.996.284,68 €

Entwurf und Redaktion des Bauprojekts für die Renovierung der Räumlichkeiten des Palau de la Diputació de Tarragona. Es handelt sich um ein historisches Gebäude, das in der zweiten Hälfte des vierzehnten Jahrhunderts im Rahmen der geschützten Kataloge und mit einer bebauten Fläche von 4.825 m2 erbaut wurde.

 

Die Arbeiten umfassten:

  • Komplette Renovierung der Klimaanlage.
  • Erneuerung der elektrischen Anlage.
  • Erneuerung der Fernmeldeanlage.
  • Brandschutzanlage.

 

Das Bauprojekt wurde unter Anwendung der BIM-Methodik entwickelt.

PROJEKTE

VERWANDTE